17.12.2019

Baustellen

Von: Online-Redaktion
adfc hh/Ulf Dietze
Verkehrszeichen »gemeinsamer Geh- und Radweg« aus Anlass einer Baustelle auf dem Gehweg - obwohl der Radweg eigentlich nicht benutzungspflichtig ist.

falsche Verkehrszeichen

Bei falscher Beschilderung (z. B. ist im Rahmen einer Baustelle auf einem Gehweg das Verkehrszeichen »gemeinsamer Geh- und Radweg« aufgestellt), wendest du dich ans örtlich zuständige Polizeikommissariat.

Baustellenkoordination

Baustellenhotline von HamburgService: 428 28-20 20

Interaktive Karte: www.hamburg.de/baustellen

Bezirk Wandsbek: www.hamburg.de/wandsbek/strassenbaustellen

Baustellenkoordinatorin in Wandsbek ist Lena Voß