Bild vom Flyer zum sicheren Radfahren in der Stadt

Gewusst wie - Radfahren in der Stadt © ADFC Hamburg

Radfahren in der Stadt - gewusst wie: Unser neuer Flyer für euch!

Wir haben für euch einen Flyer erarbeitet, der verständlich und übersichtlich die wichtigsten Aspekte zum Radfahren in der Stadt zusammenfasst. Endlich Klarheit im Schilder- und Streifenwald und zu Überholabständen.

Es gibt Fragen, die man sich nicht zu stellen traut.
Weil irgendwie das Gefühl überwiegt, das müsse "man" halt sowieso schon wissen.

Wir haben Antworten für euch zusammengestellt, die wichtige Aspekte zum Radfahren in der Stadt betreffen. Denn für manche von uns liegt die Führerschein-Theorieprüfung schon länger hinter uns, oder wir haben gar keinen Führerschein. Trotzdem bewegen wir uns alle gemeinsam durch die Straßen mit all den Verkehrszeichen, Bodenmarkierungen und anderen Verkehrsteilnehmer*innen. Deswegen haben wir folgende Fragen für euch in einem Flyer einfach und verständlich beantwortet:

  • Welche Radinfrastruktur gibt es?
  • Wo darf ich als Radfahrer*in fahren? 
  • Wo muss ich als Radfahrer*in fahren?
  • Wie überhole ich sicher als Kfz-Fahrer*in und als Radfahrer*in?
  • Was gilt für Kfz-Fahrer*innen beim Rechtabbiegen und auf Fahrradstraßen?

Ihr findet den Flyer digital als Download hier im Beitrag oder als ausgedrucktes Exemplar in unserer Geschäftsstelle, Koppel 34 -36 in St. Georg. 

Wer gern tiefer in das Thema "Sicher Radfahren" einsteigen möchte - vielleicht an euren Arbeitsstätten, Organisationen oder Einrichtungen - kann bei uns Vorträge buchen. Schreibt dafür einfach eine Anfrage an kontakt@hamburg.adfc.de. 

Übrigens: Wir halten es für selbstverständlich, dass man an einer roten Ampeln anhält. Und zwar ALLE. 

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

So war STADTRADELN 2020

... Besondere Rahmenbedingungen auch für STADTRADELN!

Was genau stattfand und wie ihr Hamburg auf Platz vier geradelt…

Ein Radweg wird vor der Kreuzung zu einem Radfahrstreifen. Die Fahrbahnampel zeigt grün.

Welche Ampel gilt für den Radverkehr

Nach welchem Ampelsignal muss sich eine Radfahrer*in richten? Dabei gibt es einiges zu beachten.

Fahrradfreundlicher Arbeitgeber

Fahrradfreundlicher Arbeitgeber

Die Initiative „Fahrradfreundlicher Arbeitgeber“ will Menschen den Arbeitsweg mit dem Fahrrad erleichtern, indem…

Fahrradampel mit Linkspfeil zeigt grün

ADFC-Position: Ampeln

Angemessene und als »gerecht« empfundene Ampelschaltungen sind notwendiger Bestandteil jeder Radverkehrsförderung. Sie…

STADTRADELN 2021 - ein toller Erfolg!

Das erste Mal mehr als 1 Kilometer pro Einwohner*in, so viele Teilnehmer*innen wie noch nie! Ihr habt Hamburg erneut auf…

Lkw-Fahrer guckt in den linken Außenspiegel und hebt den Daumen

Perspektivwechsel – Radtour mit Lkw-Fahrern

Unter dem Motto »Perspektivwechsel« tauschten rund zwanzig Lkw-Fahrer des Zementherstellers CEMEX Ende Juni  2018 für…

zwei Mädchen mit Schultaschen auf Fahrrädern

Dürfen Erstklässler*innen mit dem Fahrrad zur Schule fahren?

In einer Broschüre der Stadt heißt es: »Mit dem Rad sollten Erstklässler unter keinen Umständen in die Schule fahren.«…

Verkehrszeichen Radweg

Radwegbenutzungspflicht

Radfahrende müssen längst nicht jeden vorhandenen Radweg entlang einer Straße benutzen - oft dürfen sie ebenso auf der…

Die Gäste der Abschlussveranstaltung halten Schilder mit ihrem eigenen Grund für die Teilnahme am STADTRADELN 2023

STADTRADELN 2023 - 17.828 Gewinner*innen

2023 hatten wir #1000Gründe gefunden, beim STADTRADELN mitzumachen. Hamburger*innen, die im Aktionszeitraum möglichst…

https://hamburg.adfc.de/artikel/radfahren-in-der-stadt-gewusst-wie-unser-neuer-flyer-fuer-euch

Bleiben Sie in Kontakt