Bild mit Jan Tebbe am Telefon aus dem Jahr 1979

Jan Tebbe am Telefon © ADFC Hamburg

40 Jahre Jubiläum - Tag 1

Vor der Gründung des ADFC-Landesverbandes Hamburg musste zunächst einmal der Bundesverband ins Leben gerufen werden. Und das geschah gut zwei Jahre zuvor.

Am 18. April 1979  gründete der Verkehrsberater Jan Tebbe gemeinsam mit 17 weiteren Mitstreiter*innen in Bremen den ADFC, und zwar mit einem klaren Ziel vor Augen: Dem Radverkehr Gleichberechtigung zu verschaffen. Bald schon bildeten sich die ersten Ortsgruppen, beispielsweise in Dortmund und Erlangen, und innerhalb nur eines Jahres konnte der ADFC über 3.000 Mitglieder gewinnen.

Heute, im Jahr 2021, gibt es in über 450 Städten Deutschlands eine ADFC-Vertretung, die Zahl der Mitglieder ist auf weit über 200.000 gestiegen. Vieles hat sich im Lauf dieser gut 40 Jahre verändert, aber die Zielvorgabe aus den Anfangstagen hat bis heute nichts an Aktualität eingebüßt – im Gegenteil: Wir wollen dem Radverkehr Gleichberechtigung verschaffen.

Leo Strohm

Mehr über Geschichte und Gegenwart des ADFC findet ihr in der Jubiläumsausgabe der RadCity. Sie erscheint am 02. Dezember.

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

STADTRADELN Kampagne

40 Jahre Jubiläum - Tag 9

Seit 2008 erfreut sich die Kampagne STADTRADELN weltweit steigender Beliebtheit. Dabei handelt es sich um einen…

Fahrradstraßen in Hamburg seit 1998

40 Jahre Jubiläum - Tag 12

Die ersten Fahrradstraßen in Hamburg wurden 1998 in Eimsbüttel eingerichtet. Es handelte sich um drei kurze Abschnitte…

Critical Mass, seit 2000 auch in Hamburg

40 Jahre Jubiläum - Tag 16

Die erste „Critical Mass“ fand 1992 in San Francisco statt, in Hamburg ging es dann acht Jahre später los. Seitdem…

Erste Geschäftsstelle

40 Jahre Jubiläum - Tag 5

Wir sind ganz schön rumgekommen im Lauf der Jahre. Die erste Geschäftsstelle des ADFC Hamburg, damals noch unter der…

Renovierung der Geschäftsstelle 2015

40 Jahre Jubiläum - Tag 18

Ein neuer Anstrich muss her! Das dachten sich Mitglieder und Festangestellte des ADFC Hamburg im Jahr 2015.

Kartenansicht der Sperrungen ab 08.2021

Sperrung von Fahrrad-Streckenabschnitten wegen Bau der A26

Änderungen bei der Streckensperrung ab August 2021, wegen A26 Ausbau

pöbelnder Autofahrer im Auto

Auf offener Straße

Samina Mir ist schon lange aktiv im Fahrradclub und seit 2020 Vorsitzende des Landesverbandes Hamburg. Sie erlebt im…

Geradeausradfahrstreifen und Rechtsabbiegespur mit Fahrradpiktogramm. Alte Landstraße/Poppenbütteler Weg (Februar 2016)

Gute Beispiele: Fahrradpiktogramm in Rechtsabbiegespur

Fahrradpiktogramme in der Rechtsabbiegespur können die Rechtslage verdeutlichen

Baumpark und Kalkgrube

Baumpark und Kalkgrube

Länge der Tour: 57,7 km

Start: U-Hagendeel

Ziel: S-Pinneberg

https://hamburg.adfc.de/artikel/40-jahre-jubilaeum-tag-1

Bleiben Sie in Kontakt